Home Sport Kramaric schießt Kroatien in die Playoffs

Kramaric schießt Kroatien in die Playoffs

1 min gelesen
3

In der Gruppe I ließ Island überraschend Kroatien hinter sich, das letztendlich nur Platz zwei belegte. Am vergangenen Freitag war den Isländern ein vorentscheidender 3:0-Sieg in der Türkei gelungen, der alle WM-Hoffnungen der Türken beendete.

Im entscheidenden Duell um den zweiten Platz setzten sich die Kroaten in der Ukraine 2:0 (0:0) durch. Hoffenheims Andrej Kramaric (62./70.) sorgte mit einem Doppelpack für den Sieg. Die Kroaten hatten sich erst zwei Tage vor der Partie von Nationaltrainer Ante Cacic getrennt und Zlatko Dalic als Nachfolger verpflichtet.

Die Ukrainer, bei denen die Bundesliga-Stars Andrey Yarmolenko (Dortmund) und Yevhen Konoplyanka (Schalke) in der Startelf standen, landeten auf dem undankbaren dritten Platz. (NR)

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Norbert Rieger
Mehr laden in Sport

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Čović: Herceg-Bosna hat das Überleben von Kroaten in Bosnien und Herzegowina gesichert

Dragan Čović sagte, dass es ohne Herceg-Bosna, keine Kroaten in Bosnien und Herzegowina gä…