Home Land und Leute Veranstaltungen 17. Traditionelles Rakija-Festival in Hum

17. Traditionelles Rakija-Festival in Hum

1 min gelesen
0

Viele Produzenten aus dem ganzen Land werden den beliebten Obstbrand aus Kroatien in der kleinsten Stadt der Welt “Hum” am 29. Oktober 2017 beim 17. Traditionellen Rakija-Festival vorstellen und diesen zum probieren anbieten. Es geht darum den hausgemachten istrischen Rakija wieder populärer zu machen und die traditionelle Produktion zu bewahren.

Die Rakija-Produzenten bieten ihre Proben des Brandys am Sonntag 13 Uhr in in verschiedenen Variationen wie zum Beispiel Rakija aus Mistel, Honig und Pflaume an um daraus den aus mehreren Kategorien bewerteten besten Rakija herauszufinden und einen Gewinner um 17 Uhr zu verkünden.

Nicht nur Produzenten werden vor Ort sein, sondern auch Liebhaber des Rakijas sind eingeladen um an dieser Veranstaltung  mit traditioneller istrischer Küche wie Manestra und Bakalar begleitend von Musik daran teilzunehmen.

Wer noch ein bißchen mehr über die kleinste Stadt der Welt “Hum” erfahren möchte, kann gerne noch einmal auf einen Beitrag von Cro-Online.de zurückschauen.

Yvonne Vuk

„Hum“ die kleinste Stadt in Kroatien, aber auch die kleinste auf der Welt

Mehr in Verbindung stehende Beiträge laden
Mehr laden von Yvonne Vuk
Mehr laden in Veranstaltungen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Überprüfen Sie auch

Ausflugstipps für die ganze Familie in der Region Zagreb

Wie bei meinem letzten Beitrag, der Entdeckertour durch Kroatien schon erwähnt entfernen w…